AGB Aufstellungskurse

§ 1 Buchung und Rechnungslegung: Mit der Anmeldung ist das Seminar verbindlich gebucht. Der Rechnungsbetrag wird vor Kursbeginn fällig durch Überweisung auf das Konto von I.Grell. Konto-Nr: 151 777 * BLZ: 830 530 30 * Sparkasse Jena.
§ 2 Teilnehmerzahl: Um ein gezieltes arbeiten zu gewährleisten, ist die Teilnehmeranzahl je nach Einzelausschreibung begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt. Sind alle Plätze belegt, wird eine Warteliste angelegt.
§ 3 Stornierung: Sollten Sie gezwungen sein Ihre Anmeldung zu stornieren, ist ein kostenfreier Rücktritt nur möglich, wenn die Stornierung bis 7 Tage vor Kursbeginn erfolgt oder wenn ein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann. Kann kein Ersatzteilnehmer gefunden werden, sind 50% der Seminarkosten zu entrichten. Bei Absage am Tage vor bzw. am Veranstaltungstag und bei Nichterscheinen müssen wir leider die gesamten Teilnahmegebühren in Rechnung stellen. Eine Absage bedarf generell der Schriftform.
§ 4 Ausfall: Die Veranstalterin kann das Seminar aufgrund geringer Teilnehmerzahl gegen volle Erstattung bereits gezahlter Gebühren absagen. Weitere Ansprüche bestehen nicht. Im Falle höherer Gewalt durch z.B. Erkrankung der Seminar-Leitung wird baldmöglichst ein Ersatztermin angeboten.
Stand: 26.11.2008