Paartherapie

Niemand hätte jemals den Ozean überquert,
wenn er die Möglichkeit gehabt hätte,
bei Sturm das Schiff zu verlassen.
Charles F. Kettering

Wann ist Paartherapie sinnvoll?

Paarbeziehungen durchlaufen in der Zeit verschiedene Phasen. Lebensumstände verändern sich und es gibt immer wieder neue Anforderungen, die bewältigt werden müssen. Das kann zu großen Belastungen für eine Paarbeziehung werden. Verstärkend können zu großen Erwartungen an den Partner, festgefahrene Verhaltensmustern, Kommunikationsprobleme eine Beziehungskrise auslösen. Es könnte sein, wie in einem Sumpf; je mehr man strampelt (mit der besten Absicht immer wieder das gleiche tut), umso schneller geht die Liebe unter. Paartherapie unterstützt Sie dabei, wieder festen Grund unter die Füße bekommen, sich wieder im lebendigen liebevollen miteinander begegnen zu können.
Anlass für eine Paartherapie ist in der Regel ein gewisser Leidensdruck, der bei den beteiligten unterschiedlich stark spürbar ist. Für diesen Leidensdruck gibt es die unterschiedlichsten Auslöser. Wichtig ist, dass dieser Druck als ein Impuls für notwendige Veränderung verstanden wird.

Wie verläuft eine Paartherapie?

Zu Beginn der Arbeit verschaffen wir uns gemeinsam einen Überblick. Wir definieren die Schwierigkeiten und Probleme in der Partnerschaft und wir erarbeiten die Wünsche die Sie aneinander haben und Ziele für die Therapie.
Wir suchen Ursachen/Auslöser: Es zeigt sich häufig, dass Partnerschaftsprobleme etwas mit den unterschiedlichen Bildern und Vorstellungen von Partnerschaft zu tun haben. Was habe ich über Partnerschaft gelernt? Was ist mir dabei besonders wichtig? Welche Vorbilder oder auch Erfahrungen prägen mich und wirken auch noch in der Gegenwart? Hier beginnt eine interessante Entdeckungsreise die aufzeigen kann, wie alte Erfahrungen noch in der Gegenwart wirksam sind und wie dadurch unbewusst eine gegenseitige Behinderung geschieht.
Wir suchen Kraftquellen: Im Zentrum der Arbeit steht ein lebendiger liebevoller Austausch in der Partnerschaft. Wir suchen Kraftquellen, Ressourcen die ein miteinander, ein gemeinsames Wachsen wieder möglich werden lassen.
Wir suchen Antworten: Deshalb gehen wir verschiedenen Fragen nach. Was hält uns zusammen? Was können wir uns geben? Was brauche ich von Dir? Was kann ich von Dir lernen? Was ist der Sinn unserer Beziehung? Wie und wohin verläuft unser gemeinsamer Weg?
All das verschafft Ihnen Klarheit, welche neuen Perspektiven Sie verwirklichen wollen.